Freitag, 21. April 2017

Die gesundheitsfördernden Olivenblätter

Mittlerweile ist allgemein bekannt - der Genuss von Essoliven und dem daraus gewonnenem Olivenöl ist gut für unsere Gesundheit. Dass dies jedoch in hohem Maße auch für die Olivenblätter gilt, ist bisher leider so gut wie unbekannt geblieben und das obwohl bereits in den 60er Jahren, mit deren systematischen wissenschaftlichen Erforschung begonnen wurde.

Das Olivenblattöl ist eine Wiederentdeckung aus der traditionell mediterranen Küche und Volksmedizin - Foto ©

Inzwischen gibt es sehr viele positive Berichte über die Wirkungen des Olivenblattes wie z.B.:


  • Wirksamkeit gegen Bakterien und Viren.
  • Hilfe bei Infektionskrankheiten, hervorgerufen durch Pilze und Parasiten.
  • Stärkung des Immunsystems.
  • Verbesserung des Blutflusses, indem es die Elastizität der Arterien erhöht; dadurch wird der Blutdruck normalisiert und Herzerkrankungen vorgebeugt.
  • Verbesserung des Fettstoffwechsels und Reduzierung eines zu hohen LDL-Cholesterin-Spiegels.
  • Stabilisierung des Blutzuckerspiegels.
  • Hilfe bei arthritischen Entzündungen, speziell bei rheumatischer Arthritis.
  • Mobilisierung und Unterstützung der Energieproduktion im Körper nach Anstrengung oder bei Mehrbedarf.

Die im asfar® Olivenblätteröl verarbeiteten Blätter stammen aus den gleichen Ernten aus denen auch der ARVE® Olivenblättertee gewonnen wird. Damit garantieren wir, dass ausschließlich von Hand verlesene, unbehandelte und ungespritzte Blätter für die Herstellung unseres Olivenblätteröls verwendet werden.

Für unser Olivenblätteröl werden ausschließlich
 ARVE® Olivenblätterteeblätter verwendet


Weitere Informationen zum Thema Olivenblätter finden Sie auch im neuen Internet-Blog olivenblaettertee.wordpress.com
Dort werden vor allem auch unterschiedliche Arten der Verwendung und Weiterverarbeitung von Olivenblättern zum Kochen vorgestellt.

asfar® Olivenblätteröl bestellen und kaufen

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Empfehlungen auf unserer Internetseite zum einen auf wissenschaftlichen Erkenntnissen, zum anderen auf dem reichhaltigen Erfahrungsschatz der Volksmedizin beruhen. Bedenken Sie jedoch, dass Heil- und Gesundheitsöle nicht den Arzt ersetzen.
Bei lang anhaltenden oder chronischen Beschwerden sollte immer unbedingt der Rat des Hausarztes eingeholt werden. Indikationen während der Schwangerschaft, bei Kindern und Säuglingen bedürfen immer besonderer Sorgfalt.

Kommentare:

  1. Ich habe eine Flasche geschenkt bekommen und bin begeistert von dem angenehm olivigen Geschmack des Öls

    AntwortenLöschen
  2. Wir empfehlen alle ASFAR Produkte – natürlich ganz besonders dieses neue, mit unseren Olivenblättern angesetzte, ASFAR Olivenblätteröl – es schmeckt wirklich ausgezeichnet!

    AntwortenLöschen